Yukiko Krenn

 

Yukiko Krenn ist klassische Saxophonistin und pflegt sowohl das zeitgenössische Repertoire als auch das in Österreich wenig bekannte Original-Repertoire des klassischen Saxophons.
Sie studierte Saxophon und Tokio, Wien und Linz. Sie ist Gründungsmitglied des Mobilis Saxophonquartetts mit welchem sie unter anderem als “Bank Austria Artist of the Year” ausgezeichnet wurde. Mit der Debut CD des Ensembles durfte sie sich über den Ö1 Pasticcio-Preis freuen.
Konzertreisen mit diversen Orchestern und Ensembles führten sie in viele europäische Länder sowie nach Süd-Amerika und Asien.
Yukiko ist auch passionierte Saxophon-Pädagogin und unterrichtet in der Musikschule Klosterneuburg.

Yuki2.jpeg